Samstag, 7. August 2010

WEST OF THE PESOS

Einzelcartoon-Vergleich ZDF/Kabel 1-Version / Original
(Originallänge: 6:03 Min)


Sylvester arbeitet als Aufpasser in einem Versuchslabor. Viele Mäuse sind bereits darin verschwunden, als sich die übrigen an Speedy Gonzales wenden. Natürlich kann die schnellste Maus von Mexiko seinen Kameraden aus der Patsche helfen.


Irgendwie scheinen es immer die Speedy Gonzales / Sylvester-Cartoons zu sein, bei denen die Schere angesetzt wurde. Bevor die Mäuse als "Trojanischer Hund" das Gebäude verlassen, bewegt sich zuerst eine leere Dose (mit Mäusen darunter) in Windeseile vom Labor fort. Als Sylvester die Dose anhebt, knallt Dynamit. Erst danach kündigt Speedy den "trojan dog trick" an. Neben Tony Herbert und Joachim Tennstedt hört man in der deutschen Version Erich Fiedler, Wilfried Herbst und Herbert Weißbach als Mäuse.



Fehlende Teile:
Vorspann plus Credits (30 Sek)
Schnitt 3:52-4:23 (31 Sek)
Abspann (7 Sek)

Zurück zur Liste.
Zurück zur Startseite.