Samstag, 7. August 2010

SANDY CLAWS

Einzelcartoon-Vergleich ZDF/Pro7-Version / Original
(Originallänge: 6:51 Min)


Granny und Tweety gehen zum Baden ans Meer. Da wartet schon der hungrige Kater Sylvester. Der versucht wieder einmal das Vögelchen als Magenfüller einzufangen. Doch er hat die Rechnung ohne Granny und die Tücken des Meeres gemacht.

Die Episode erschien ungekürzt auf Video und lief auch so im Fernsehen. Sylvester hat auch hier nicht Tony Herbert als Sprecher. Und auch Tweety hat eine andere Stimme, die bei den ZDF-Looney Tunes aber desöfteren zum Einsatz kam. Der Videotitel "Omis neuer Bikini" ist zwar nett, aber völlig unpassend, da Granny einen total altbackenen Badeanzug trägt.


Fehlende Teile:
Vorspann plus Credits (30 Sek)
Abspann (8 Sek)


Die Neufassung von 1997 befindet sich auf der Warner-VHS-Kaufkassette "Die Stars aus Space Jam - Sylvester und Tweety" (Bestellnr.: 14708). Der ZDF-Ton ist auf "Warner Cartoons 5 - Sylvester & Tweety" enthalten. Die Sender Boomerang und Kabel 1 zeigen eine dritte Version mit Originaltitel und Uralt-Ton, der eventuell von einer frühen deutschen Kinozusammenstellung stammt. In dieser Fassung hört man Thomas Reiner in der Rolle des Sylvester.

Eine restaurierte Fassung von "Sandy Claws" auf DVD (ohne deutsche Tonspur) befindet sich auf der französischen Version von "Warner Brothers Home Entertainment Academy Awards Animation Collection - 15 Winners, 26 Nominees".


Zurück zur Liste.
Zurück zur Startseite.