Samstag, 27. August 2011

TWEETY'S S.O.S.

Einzelcartoon-Vergleich ZDF/Pro7-Version / Original
(Originallänge: 7:08 Min) - Update August 2018


Der ausgehungerte Kater Sylvester sieht am Hafen ein Luxusschiff auf dem Tweety und Granny Passagiere sind. Bei der Jagd nach dem Vogel manipuliert Sylvester Grannys Brille was ihn jedoch nicht vor Schlägen mit dem Regenschirm bewahrt. Zu allem Überfluss wird Sylvester seekrank und landet zwischen den heißen Kohlen im Kessel des Dampfers. Statt Medizin gegen die Seekrankheit erwischt er schließlich Nitroglyzerin, welches ihn zum Himmel fliegen lässt.



Fehlende Teile:
Vorspann plus Credits (30 Sek)
5:09-5:15 (6 Sek)
Abspann (7 Sek)

Die ZDF-/Pro7-Version ist nahezu ungekürzt. Es fehlen nur sechs dialogfreie Sekunden als Tweety und Sylvester an Bord des Schiffs eine Treppe hinunterrennen.



Eine ungekürzte, neusynchronisierte Fasung befindet sich auf der DVD "Looney Tunes All Stars - Ihre ersten Cartoons Teil 2".

Eine weitere deutsche Version ist auf der Zelluloid-Filmrolle "Tweety und Sylvester - Die böse Miezekatze" (Best.-Nr. 1043) der UfA zu finden.

Zurück zur Liste.
Zurück zur Startseite.