Sonntag, 4. Dezember 2011

PEOPLE ARE BUNNY

Einzelcartoon-Vergleich ZDF/Pro7-Version / Original
(Originallänge: 6:01 Min)


Ein Fernsehsender setzt eine Belohnung für den ersten Hasen, der ins Studio gebracht wird aus. Kurzerhand zwingt Daffy Duck seinen Kumpel Bugs Bunny dazu, ihn dorthin zu begleiten. In den Räumen des Senders läuft jedoch nicht alles so, wie Daffy es sich gedacht hat.

Fehlende Teile:
Vorspann plus Credits (31 Sek)
Schnitt 5:40-5:53 (13 Sek)
Abspann (9 Sek)



Die Fernsehfassung mit Dieter Kursawe als Daffy Duck und Gerd Vespermann als Bugs Bunny ist fast komplett. Es fehlt lediglich eine kurze Szene in der Daffy in eines der Studios geht, in dem gerade ein Indianer-Massaker nachgespielt wird. Benommen und skalpiert fragt Daffy, wo den der "Klugschwätzer" (Bugs Bunny) sei.



Den ungekürzten Cartoon gibt es auf der Videokassette "Bugs & Tweety" zu sehen. Die Hauptrollen sprechen dabei Gerald Schaale (Daffy Duck) und Sven Plate (Bugs Bunny). Damit ließe sich der in der Fernsehfassung fehlende Satz von Daffy ohne weiteres "reparieren".

Zurück zur Liste.
Zurück zur Startseite.